Britta Unders feat. Britta Arnold (Katermukke, Bar25 / Berlin) Unders (BlaBla, Katermukke / Amsterdam)

Saturday, 08 April 2017, 23:00

Romy S

Lange Str. 7, 70173 Stuttgart, Germany

Die Formel ist ganz einfach: Britta Arnold + Unders = Britta Unders. Bedeutet auch: doppelt so starke Schubkraft in Sachen Deep House und knackiger Großstadt-Elektronika. Denn die Berliner Underground-Heldin und der Amsterdamer Überflieger sind schon jeder für sich alleine ´ne echte Marke – zusammen sind sie das ultimative Party-durchdreh-Geschwader!

Man nehme den pulsierenden Berliner Großstadt-Sound und mische ihn mit den futuristisch-deepen House-Klängen Amsterdams – heraus kommt eine Kombination, die gerade für erhöhte Schweißproduktion bei Clubbern weltweit sorgt. Und wer hat´s erfunden? Britta Arnold und Unders, die jetzt gemeinsam als Britta Unders das Feld geschmeidig von hinten aufrollen. Beide sind bereits seit vielen Jahren international am Start – nun haben sie sich zusammengetan. Britta Arnold ist so etwas wie die Grand Dame der Berliner Elektronik-Szene: Bereits jahrelang als DJ aktiv und gefeiert, war sie 2006 Mitbegründerin des „Bar25“-Labels, das mittlerweile nicht nur für Berlin, sondern ganz Deutschland ein exzellentes und erfolgreiches Aushängeschild für die Techno- und House-Kultur ist. Das ist aber längst nicht alles: Sie veranstaltet im Berliner Club Kater Blau ihre „GRRR mit BRRR“-Partyreihe, und ist auch als Produzentin in aller Ohren. Da ist es nur eine Selbstverständlichkeit, dass die Gute Gigs in Asien, den USA und ganz Europa spielt – von ihrer Mixtur aus peitschenden HiHats, hypnotischen Beats und einer Prise Acid bekommt halt keiner genug. Wir auch nicht! Dass sie mit dem Amsterdamer Unders so gut versteht, ist kein Wunder. Denn die Parallelen sind ziemlich offensichtlich. Auch er ist international als DJ schwer angesagt, veranstaltet eigene Events – darunter Labelnächte für „Conaisseur“ und „Cadenza“ – und hat als Producer einen exzellenten Ruf. Seine erste Platte erschien 2010, seitdem erscheinen seine Deep Future und Techhouse-Electronica-Tunes regelmäßig auf Labels wie „Sincopat“, „BlaBla“ – und natürlich „Katermukke“. Klare Sache, also: Das Doppel-Gespann Britta Under bedeutet so viel wie: (Abfahrt+Energie)²x1AQualität. Wer schon mal wissen (und hören) möchte, was da auf sie/ihn zukommt: Einfach mal in die „Natural Striptease EP“ der Beiden reinhören. Klingt und riecht nach einer ziemlich heftigen Nacht, richtig? Richtig!